» zurück
 
 

Gemeinde Andelfingen

 
Ein Ort fürs Leben!
Die Gemeinde Andelfingen ist Hauptort des gleichnamigen Bezirks und hat daher auch Zentrumsfunktion. Geografisch liegt Andelfingen südlich der Thur zwischen Schaffhausen und Winterthur inmitten des Zürcher Weinlands. Andelfingen bietet Lebensqualität dank einer bestens ausgebauten Infrastruktur, einer ruhigen Wohnlage in einer intakten, wunderschönen Landschaft. Gleich vor der Haustür gibt es Freizeitmöglichkeiten, Schulen, Einkaufsgeschäfte, Restaurants und Kulturangebote. Auch das Schloss Andelfingen und sein Park sind ein Besuch wert. Andelfingen verfügt über eine positive Arbeitsplatz-Bilanz und bringt für Firmen attraktive Standortvorteile.

Die S-Bahn Zürich (S16/S33) führt durch Andelfingen. Regionale Postautoverbindungen führen von allen Seiten nach Andelfingen und für Velofahrer ist der Ort ebenfalls aus allen vier Himmelsrichtungen mit Radwegen erschlossen. Für Wanderer liegt es ideal, um die Schönheiten des Weinlandes zur erkunden. Wassersportler benützen idealerweise das Gummiboot auf der Thur. Der Autoverkehr geht über die Nationalstrasse A4.
 

Steckbrief der Gemeinde Andelfingen

Gemeindeschreiber Willi Stäheli
aktueller Steuerfuss (%) 106
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 3525
Einwohnerzahl 1795
Fläche (ha) 665
Höhe (m.ü.M.) 370
KindergärtnerInnen 34
VolksschülerInnen 190
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 1253
Wohnungsbestand 803
 
 
Gemeindeverwaltung Andelfingen
Thurtalstrasse 9
8450 Andelfingen
Tel. 052 304 27 00
Fax 052 304 27 08
 
» Homepage
» E-Mail