Technorama


Anfassen erlaubt – Im Technorama können Erwachsene und Kinder vielfältige Naturphänomene be-’greifen’ und damit besser verstehen. An über 500 Experimenten können die Besucher Effekte auslösen und bewirken, die anschaulich und überraschend sind. In verschiedenen Themenkreisen, wie etwa Magnetismus und Elektrizität, Wahrnehmung, Wasser Natur Chaos oder Mechanik werden Phänomene aus Technik und Natur dargestellt und sinnlich erfahrbar gemacht.
 
Kunstwerke

Sammlung Oskar Reinhart „Am Römerholz“

Oskar Reinhart hat eine der bedeutendsten Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts geschaffen. In seinem ehemaligen Wohnhaus werden rund zweihundert Werke der europäischen Kunst vom 14. bis zum frühen 20. Jahrhundert gezeigt. Die Sammlung hat ihren Schwerpunkt in der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts, mit Werken der französischen Impressionisten und ihren Vorläufern (Renoir, Cézanne, van Gogh etc.). In der kunstvollen Parkanlage mit alten Bäumen finden sich ausserdem wichtige Skulpturen von Renoir und Bourdelle. Ein Café mit Terrasse lädt zum Verweilen und Geniessen.
Museum
 

Kunst- und Naturmuseum

Französische Kunst der Jahrhundertwende ist der Sammlungsschwerpunkt des Kunstmuseums. Kubismus, klassische Moderne wie auch internationale zeitgenössische Kunst werden neben Wechselausstellungen zu einzelnen Künstlern oder zu bestimmten Themen gezeigt. Werke von Monet, van Gogh, Braque, Gris, Guston oder Merz werden dem Publikum zugänglich gemacht. Im Graphischen Kabinett sind Zeichnungen und druckgraphische Blätter ausgestellt.
Das Naturmuseum im selben Gebäude vermittelt Interessantes und Sehenswertes über die einheimischen Mineralien, Pflanzen und Tiere. In wechselnden Ausstellungen werden einzelne Themen vertieft. Kindern können im Keralas Kindermuseum die Natur als Erlebnispark selbständig erkunden und sinnlich erfahren.
 

Meisterwerke


Fotomuseum

Das Museum hat sich einen hervorragenden Namen mit Ausstellungen zeitgenössischer FotografInnen und KünstlerInnen geschaffen. Auch fotographische Meister-Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert werden gezeigt. Angewandte Fotografie aus den Bereichen Industrie, Architektur, Mode etc. sowie eine erlesene Sammlung zeitgenössischer Fotografie sind weitere Schwerpunkte. Kunsthalle, kulturhistorischer und soziologischer Ort, klassisches Fotomuseum und architektonisch überzeugender Treffpunkt: Das Fotomuseum ist ein vielfältiger Ausstellungs- und Begegnungsraum.
 
Detailinfo

Zeitgenössische Kunst


Kunsthalle Winterthur

Die Kunsthalle zeigt wechselnde Ausstellungen von zeitgenössischen KünstlerInnen. Durch die Verschränkung von Besucher- und Administrations- strukturen im Gebäude entsteht ein ’Dritter Raum’, ein Begegnungs- und Kommunika- tionsort für Besucher, Ausstellungs- administration und KünstlerInnen. Hier können die Winterthurer Kunstschaffenden ihre Werkdokument- ation hinterlegen, das Publikum kann einen Überblick zum regionalen Kunstschaffen gewinnen.
 
Detailinfo