Mit allen Sinnen Englisch lernen


Helen Doron Early English ist das "geistige Kind" von Helen Doron. Ihre akademischen Studien haben sich mit ihrer praktischen Arbeit als Englischlehrerin verbunden und dadurch die eigene natürliche und erfolgreiche Methode des Englischunterrichts für Kinder gebildet. Die Helen Doron Methode bedeutet ganzheitliches Lernen mit viel positiver Bestätigung, und ein Erfahren der englischen Sprache mit allen Sinnen.

Bereits ab dem Babyalter werden Kinder an der Schule von Helen Doron unterrichtet. Für Babies und Kleinkinder gibt es keine fremden Sprachen. Erst viel später erfahren sie, dass es sich dabei um "Fremdsprachen" handelt. Babies lernen Klang, Rhythmus und Struktur der Sprache(n) noch bevor sie eigentlich zu sprechen beginnen.

Ältere Kinder können an der Schule von Helen Doron das Schulenglisch ergänzen, Aussprache, Grammatik, englische Lieder und Spiele erlernen und so Begeisterung für die englische Sprache entwickeln. Die Kinder bekommen eine positive Einstellung zum Englischlernen, die den Rest der Schulzeit prägt und zu überragenden Leistungen und Freude am Lernen führt. 

Besuchen Sie und Ihre Kinder eine kostenlose Schnupperlektion und überzeugen Sie sich selbst, wie einzigartig und mit wie viel Elan und Freude unterrichtet wird.

Helen Doron
Learning Center Winterthur

Reitweg 7
8400 Winterthur
Tel. 052 202 18 55

schweiz@helendoron.ch
www.helendoron.ch